Abiball 2011 der AWS Kirchhain

Am 11.06.2011 durften wir, wie auch schon im letzten Jahr, den Abiball der AWS Kirchhain musikalisch so richtig aufmischen. Und das scheint uns auch gelungen zu sein 🙂 Zwei Stunden lang haben wir alles gegeben und hoffen, es hat allen Anwesenden gefallen – auch denen, die sich nicht auf den Weg vor die Bühne gemacht haben, um kräftig zu tanzen!

Besonderer Dank gilt dem Abi-Jahrgang 2011, dass sie sich für uns entschieden haben, unserem Techniker Christian, der für den richtigen Sound gesorgt hat und der Technik-AG der AWS für das großartige Licht!

Es hat wieder riesigen Spaß gemacht – wir hoffen, dass uns einige der Abiturienten noch Fotos zukommen lassen, so dass wir hier bald auch einige einstellen können.

Wir sind nicht untätig!

Hallo zusammen!

Manch einer mag sich wundern, warum man von uns zur Zeit so wenig liest. Das liegt vor allem daran, dass wir es lieber haben, wenn man uns hört. Daher proben wir momentan fleißig (gar zweimal pro Woche!), damit wir am Abiball der AWS so richtig die Bude rocken. Danach gibt’s auch endlich neue Fotos – versprochen! 🙂

Willkommen im Jahr 2011

Hallo zusammen,

die Bouncing Beavers wünschen allen Besuchern, Fans und Gästen ein schönes neues Jahr 2011 und ein erfolgreiches neues Jahrzehnt! Unser Founding Father Michael Korte hat unser letztes Jahr in einer Neujahrs-Mail recht schön zusammengefasst, daher möchte ich diese an dieser Stelle einfach zitieren:

Die Bilanz für unser Beaver-Projekt könnte nicht viel besser sein: die Gründungsphase ist abgeschlossen und wir haben die PERFEKTE Besetzung, wir hatten fantastische Gigs, einen Abbruch wegen Strom-Sabotage und letztlich Null Kohle: zusammen genommen ist das der WAHRE ROCK’N ROLL. Wir haben wahnsinnig Spaß, es gab keine Schlägereien wegen Setlists und keine in Trümmer gelegte Probenräume: das zeugt von Niveau!

Wir freuen uns auf kommende Auftritte und hoffen, dass Ihr uns auch 2011 gewogen bleibt!

Neue Songs, neuer Auftritt

Hallo zusammen,

am 6. November werden wir auf dem Herbstfest der AWS-Kirchhain spielen. Dabei werden auch einige neue Songs zu Gehör gebracht werden, denn wir waren in den letzten Wochen ja nicht untätig…

Wir freuen uns auf den Auftritt und sind schon gespannt, wie Euch die neuen Nummern gefallen 🙂

Neue Saison

Die neue Probensaison hat begonnen. Nach den Sommerferien haben wir am Montag begonnen, neue Stücke einzuüben, damit es bei den kommenden Auftritten noch viel mehr auf die Ohren gibt! Wir sind gespannt und freuen uns…

Auftritt beim Abiball 2010

Am 19.06.2010 spielten wir als „Überraschungsgast“ auf dem Abi-Ball der Alfred-Wegener-Schule im Bürgerhaus in Kirchhain. Es war der Abend der Spontan-Aktionen:

Um unser Programm noch ein wenig aufzupeppen, studierten wir im Rahmen des Soundchecks noch „Valerie“ von Amy Winehouse und „Diggin‘ On James Brown“ von Tower Of Power ein.

Außerdem stießen als „Vorband“ (mit „Russian Roulette“ von Rihanna) noch die beiden Sängerinnen der AWS-BigBand zu uns, die dann im Rahmen des Auftritts auch den Background-Gesang bei diversen Stücken übernahmen.

Letztlich stellte sich dann heraus, dass das Publikum einfach ein Hammer und so begeistert war, dass Katrin spontan „What’s Up“ von 4 Non Blondes anstimmte und wir mit einstiegen.

Alles in allem kann man nun folgendes sagen:

3 neue Stücke an einem Abend: Respekt

2 spontane Background-Sängerinnen: Großartig

1 großartiger Abend mit einem tollen Publikum, jeder Menge Spaß und einem beinahe zweistündigen Auftritt: Unvergesslich!

Wir bedanken uns bei den Organisatoren des Abi-Balls (vor allem Franzi und Robin), dass wir die Gelegenheit bekommen haben, diesen Auftritt zu machen. Es war uns ein Fest!

Erster Auftritt – ein Fazit

Wie Markus Biber es schön formulierte: well bounced!

Am 03.06.2010 traten wir auf der Bistro-Bühne (Polizei-Bühne) auf dem Hessentag 2010 in Stadtallendorf auf. In einem gut gefüllten Zelt spielte zunächst die BigBand der Martin-Luther-Schule in Marburg. Danach folgte unser Auftritt. Das anfangs noch ein wenig zögerliche Publikum wurde sehr schnell aufgelockert durch unsere beiden Goldkehlchen Katrin und Dominik, die mit ihrem Gesang und unterhaltsamen Moderations-Einlagen sehr schnell dafür sorgten, dass nicht nur das vorhandene Publikum ordentlich mitging, sondern auch dass immer neue Leute von der Straße hereinkamen und blieben.

So spielten wir zur wachsenden Begeisterung aller (auch zu unserer eigenen übrigens) 45 Minuten, bevor wir unter donnerndem Applaus und auch einigen „Zugabe“-Rufen die Bühne leider schon wieder verlassen mussten, um der schon gespannt auf ihren Auftritt wartenden BigBand der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain Platz zu machen.

Dank an alle Gäste und Zuhörer – wir kommen wieder!

Bandfoto & erster Auftritt

Wir haben endlich ein Bandfoto – mehr werden folgen. Dafür danken wir Carsten Schouler sehr herzlich, der freiwillig einen ganzen Probenabend mit uns ertragen hat, um diese Fotos zu erstellen.

Zudem dürfen wir einen ersten Auftritt verkünden: Auf dem Hessentag (!) 2010 – Details können der Horny Gigs-Seite entnommen werden.