Archiv der Kategorie: Fotos

Sensationswochenende im Mai 2017

Sehr erfolgreich haben wir unser zweites Probenwochenende in der hessischen Landesmusikakademie in Schlitz verbracht – 5 neue Songs sind dabei neu ins Programm gekommen.

Neben viel Probenarbeit haben wir auch einen Abend verbracht, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird – wir danken dem Concordia Strassbessenbach e.V. für ein weiteres Highlight in unserer Bandgeschichte.

Natürlich gibt es von diesem Probenwochenende wieder sensationelles Bild- und Tonmaterial.

Probenwochenende – der schonungslose Bericht

Erstmalig in der Geschichte der Band haben wir ein Probenwochenende hinter uns gebracht. Freitag bis Sonntag verbrachten wir in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz und haben dort einen bunten Reigen neuer Stücke erarbeitet.

Freitag
Anreise, Abendessen, danach Probe von 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr! Ja, wir haben tatsächlich so lange gespielt. Wir sind auch froh, dass Dominik und Jörg es unfallfrei trotz einsetzendem Blitzeis nach Schlitz geschafft haben.

Samstag
(Kater-)Frühstück, Probe bis 12:30 Uhr, Mittagessen (in Maßen, Lukas, nicht in Massen!), Probe ab 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, Probe von 16:00 bis 18:00 Uhr (vor lauter Essen kommt man da ja auch zu nichts…), und dann eigentlich Probe von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr. Jedoch hat sich in einer Bier- Getränkepause herausgestellt, dass der schöne große Raum mit Kronleuchter und Kuppel über eine nette Akustik verfügt, so dass wir den Rest des Abends bis ca. 22:15 Uhr damit verbracht haben, dort a capella zu singen, was ja auch mal schön ist. Schade nur für die beiden Mädels aus der Orchestergruppe, die sich eigentlich in Ruhe unterhalten wollten und dann halt notgedrungen mitsingen mussten…

Sonntag
Frühstück, Räumen der Schlafzimmer, Schlüsselabgabe für die Zimmer, Probe von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Mittagessen, Aufräumen des Probenraums, tränenreicher Abschied.

Wir waren also tatsächlich ausgesprochen produktiv und es hat viel Spaß gemacht. Natürlich waren wir immer direkt nach der Proben brav auf unseren Zimmern… Also ohne Alkohol… Wäre ja auch nicht gut gewesen für die Stimmen und wir sind ja auch Vorbilder irgendwie…

Der Rest ist Schweigen.

PS: Weitere Bilder werden folgen.

PPS: URHAHN!!!

 

Erster Auftritt – ein Fazit

Wie Markus Biber es schön formulierte: well bounced!

Am 03.06.2010 traten wir auf der Bistro-Bühne (Polizei-Bühne) auf dem Hessentag 2010 in Stadtallendorf auf. In einem gut gefüllten Zelt spielte zunächst die BigBand der Martin-Luther-Schule in Marburg. Danach folgte unser Auftritt. Das anfangs noch ein wenig zögerliche Publikum wurde sehr schnell aufgelockert durch unsere beiden Goldkehlchen Katrin und Dominik, die mit ihrem Gesang und unterhaltsamen Moderations-Einlagen sehr schnell dafür sorgten, dass nicht nur das vorhandene Publikum ordentlich mitging, sondern auch dass immer neue Leute von der Straße hereinkamen und blieben.

So spielten wir zur wachsenden Begeisterung aller (auch zu unserer eigenen übrigens) 45 Minuten, bevor wir unter donnerndem Applaus und auch einigen „Zugabe“-Rufen die Bühne leider schon wieder verlassen mussten, um der schon gespannt auf ihren Auftritt wartenden BigBand der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain Platz zu machen.

Dank an alle Gäste und Zuhörer – wir kommen wieder!